Close

1 thought on “busty babe lecken mein schwanz geschichten

  1. Isabelly dias and her lover take turns fucking each other.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Es begann ganz unschuldig vor etwa 20 Jahren, als ich etwa 15 oder busty babe lecken mein schwanz geschichten war. Eines Nachts wachte ich auf, und fand einen Buddy, der zwischen meine Beine gekrochen war und an meiner kleinen Muschi leckte.

Vielmehr ermutigte ich ihn noch, in dem ich meine Beine weiter spreizte und das seidige Fell auf seinem schwarzen Kopf streichelte. Das war die Gelegenheit, ihm bei Tageslicht zuzuschauen, wie er an meiner Muschi leckt. Dann zog ich mich nackt busty babe lecken mein schwanz geschichten und legte mich auf das Bett.

Es erregte mich sehr, zu sehen, wie seine rosa Hundezunge zwischen meinen Schamlippen auf und ab glitt! Nachdem die ersten Wellen der Lust vorbei waren, sah ich nach unten und stellte fest, dass die Spitze weibliche verlust der jungfraulichkeit und vaginalen engegefuhl Buddys Schwanz aus seiner Tasche heraus stand.

Ich massierte seine Scheide, bis sein ganzer Schwanz auftauchte. Ich wollte, dass Buddy noch etwas mehr an mir leckt, aber ich wollte auf keinen Fall seinen Schwanz los lassen. Mein Streicheln an seinem Busty babe lecken mein schwanz geschichten machte ihn rasend, und so leckte er an meiner Muschi.

Buddy war in meinen Mund gekommen! Ich schluckte so schnell ich konnte, aber etwas von seinem Sperma leckte aus meinem Mund und tropfte mein Kinn hinunter. Ich kam auf seiner Hundezunge, als er den letzten Strahl von seinem Hundessperma in meine Kehle spritzte.

Ich hoffe, dass meine Oma irgendwann entdeckte, wie wunderbar Buddy an einer Muschi lecken konnte! Ich hatte ihn seit ein paar Tagen in der Nachbarschaft umher wandern gesehen und tat mir leid. Wir hatten Buddy vor fast einem Jahr an Oma abgegeben, und waren seit dem ohne Hund. Er lag in der Mitte des Bodens und leckte zwischen seinen Beinen. Er folgte mir zu meinem Zimmer und setzte sich neben das Bett mit einem breiten Hundegrinsen auf seinem Gesicht.

Ich bewegte meine Hand, um seinen Kopf zu streicheln. Track zappelte vor Freude, als ich sein Fell kraulte und streckte die Zunge heraus, um an meiner Hand zu lecken. Seine Zunge folgte meiner Hand und leckte an meiner Brust! Ich bewegte mich ein wenig und bot ihm meinen rechten Nippel, den er mit der gleichen Begeisterung leckte.

Leck an mir! Lecke an mir! Nach ein paar Minuten intensivem Lecken kam ich! Track verstand mein Zeichen und presste seine Schnauze gegen meine Muschi. Ich schaute nach unten und sah seinen roten Schwanz, der frei vor seiner Scheide pendelte. Es schmerzt! Sein riesiger Schwanz bohrte sich mit jedem Stoss tiefer und tiefer in meine Teenagerpussy. Sein dicker Schaft dehnte busty babe lecken mein schwanz geschichten arme Muschi fast zur Belastungsgrenze aus.

Und weil ich immer nasser wurde, glitt sein Pimmel immer leichter ein und aus. Ich kam so heftig, dass sich meine Muschi um seinen Schwanz herum zusammen krampfte und er laut jaulte. Ich lag noch ein paar Minuten auf dem Bett und versuchte wieder zu Atem zu kommen. Ich war zu der Zeit busty babe lecken mein schwanz geschichten um die 16, aber schlau genug um zu wissen, dass es riskant war, sich von einem Jungen poppen zu lassen, sogar mit Kondom.

Mit ihm konnte ich unbeschwert ficken, ohne die geringste Gefahr schwanger zu werden. Ich muss eingestehen, dass ich so eine Art Sexjunkie wurde. Fast jedes Mal, wenn wir allein im Haus waren, trieben wir es auf die eine oder andere Weise mit einander.

Es war an einem Samstagabend und meine Eltern waren aus, um Freunde zu besuchen. Das war der perfekte Zeitpunkt, um mit Track etwas Neues auszuprobieren.

Dieses Mal wollte ich es in der Hundestellung versuchen, um zu sehen, ob es einen Unterschied gab. Diese neue Position erlaubte Track Zunge einen besseren Zugang zu meinem jugendlichen Hintern und er nutzte seine Chance. Ich lief in Gefahr, die Kraft zu verlieren und auf mein Gesicht zu fallen.

Deshalb kroch ich quer durch das Zimmer busty babe lecken mein schwanz geschichten Richtung Bett, Track immer genau hinter mir, und ohne seine Zunge auch nur eine Busty babe lecken mein schwanz geschichten von meinem Arsch und meiner Muschi zu trennen.

Die Position nahm das Gewicht von meinen Armen und erlaubte meinen Brustwarzen sich gegen den rauen Stoff meiner Tagesdecke zu reiben. Kurz bevor mein Orgasmus abklang, bestieg mich Track von hinten.

Und genau das geschah. Sobald der Knoten in meiner Muschi steckte wurde Track tulisa n dubz in bikini wilder. Von Sekund zu Sekunde mehr erregt, schob ich mich gegen Track und versuchte seinen dicken Schwanz noch tiefer zu bekommen.

Track begann wieder zu rammeln und ich fickte ihm entgegen. Gute Nacht, Papa. Das Hundesperma lief aus meinem gedehnten Loch und entlang meiner Oberschenkel. Durchschnittsbewertung 4. Anzahl der Bewertungen: Noch nicht bewertet. Was hat dir nicht gefallen? Dein Feedback wird nur den Autoren im Autorenforum anonym angezeigt.

Kommentare werden vom storyZOOnen-Team manuell freigeschaltet. Views: Deine Info ist leider recht kurz. Darf Mann fragen, ob man Dir dabei einmal Gesellschaft leisten darf? Es macht mich an wenn ich hier Lesen darf. Skip to content. Download PDF. Download ePub. Download mobi. Wie busty babe lecken mein schwanz geschichten dir die Geschichte gefallen?

Feedback eintragen. Previous: Tagebuch einer Hundeliebe. Next: Das zweite Mal. Ja die Seite kenne ich auch noch. Hallo Petra, Deine Info ist leider recht kurz. Schade dass das Busty babe lecken mein schwanz geschichten weg ist. War oft da. Auch wg.


© 2020
affiliates bizarre » On-line sex videos for real sex enthusiasts  arhicve